Tee gegen Verstopfung

Folgender Tee gegen Verstopfung (Obstipation) hat sich vielfach bewährt:

  • Sennesblätter, 20 g
  • Fenchelfrüchte, 20 g
  • Kümmelfrüchte, 20 g
  • Rhabarberwurzel, 20 g

Zubereitung: 1 Esslöffel der Teemischung mit heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen, 2 bis 3 Tassen täglich. Der Tee, der auch etwas gesüßt getrunken werden kann, ist nur den kurzfristigen Gebrauch (1 bis 2 Wochen) bestimmt.

Mögliche Nebenwirkungen: krampfartige Magen-Darm-Beschwerden. Nicht einnehmen während Schwangerschaft und Stillzeit und bei Krankheiten von Dünn- oder Dickdarm; nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.

 

 

Bewertung: 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Stichworte zu folgenden Themen könnten Sie ebenfalls interessieren: